Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

ALOP Workshop: Women in Optimization

March 20 - March 22





Der Workshop “Women in Optimization” findet vom 20. – 22. März 2017 an der Universität Trier statt.  

Dieser Workshop richtet sich an Nachwuchswissenschaftlerinnen, Doktorandinnen und Studentinnen der Mathematik mit dem Schwerpunkt Optimierung. Das Ziel des Workshops liegt sowohl in der fachlichen Weiterbildung als auch in der Vernetzung innerhalb der Optimierungscommunity. In Fachvorträgen geladener Referentinnen möchten wir zum einen ein möglichst breites fachliches Spektrum der mathematischen Optimierung und der damit verbundenen Numerik präsentieren. Zum anderen möchten wir den Teilnehmerinnen verschiedene Karrieremodelle vorstellen, deren Tätigkeitsbereich mit der mathematischen Optimierung in Verbindung steht. Neben den Vorträgen bietet der Workshop viel Raum für wissenschaftliche Diskussionen und Erfahrungsaustausch. Im Rahmen von Postersessions wird den Nachwuchswissenschaftlerinnen die Möglichkeit zur aktiven Teilnahme gegeben.

Programm:

Das Programmheft ist hier verfügbar. Jede Teilnehmerin erhält bei der Registrierug ein gedrucktes Exemplar.

Workshopsprache:

Deutsch

Fachliche Schwerpunkte:

  • Diskrete Optimierung
  • Gemischt-ganzzahlige Optimierung
  • Lineare-/nichtlineare Optimierung
  • Optimalsteuerung
  • Inverse Optimalsteuerung
  • Optimierung mit partiellen Differentialgleichungen
  • Parameterschätzung/Versuchsplanung
  • Stochastische Optimierung
  • Angewandte Optimierung und Optimalsteuerung
  • Numerik


Nicht-fachliche Schwerpunkte:

  • Karriereplanung
  • Beruf und Familie
  • Networking


Vortragende: 

Vorträge können nur auf Einladung der Organisatorinnen erfolgen, es ist nicht möglich, selbst einen Vortrag anzumelden.  Alle Teilnehmerinnen haben jedoch die Möglichkeit, ihre Arbeit in einem Poster vorzustellen.

Folgende Vortragende konnten bisher gewonnen werden:

Luise Blank (Universität Regensburg)
Debora Clever (ABB AG, Forschungszentrum Ladenburg)
Gabriele Eichfelder (Technische Universität Ilmenau)

Christina Jager-Zlotowski (eufom University of Economics & Management Luxemburg)
Frauke Liers (Universität Erlangen-Nürnberg)
Ira Neitzel (Universität Bonn)
Sabine Pickenhain (Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg)
Elena Resmerita (Alpen-Adria Universität Klagenfurt)
Birgit Rudloff (Wirtschafts Universität Wien)
Anita Schöbel (Georg-August-Universität Göttingen)

Carola Schönlieb (University of Cambridge)
Sonja Steffensen (Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen)
Christiane Tammer (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)
Carolin Trouet (Lufthansa Systems)
 

Organisatorinnen:

Luise Blank, Universität Regensburg

Debora Clever, ABB AG, Forschungszentrum Ladenburg

Mirjam Dür, Universität Trier

Barbara Kaltenbacher, Universität Klagenfurt

Katja Mombauer, Universität Heidelberg

Sonja Steffensen, RWTH Universität Aachen

Andrea Walther, Universität Paderborn

 

Anmeldung:
Die Anmeldefrist ist jetzt abgelaufen.

Hotel:

Im Hotel Deutscher Hof haben wir Einzelzimmer vom 19.3. – 22.3.2017 als Abrufkontingent unter dem Stichwort “Women in Optimization” einrichten lassen.  Diese Zimmer können bis zum 17.2.2017 unter der Tel. Nr. 0651-97780 oder per E-Mail: info@hotel-deutscher-hof.de  reserviert werden.

Zeitplan, Veranstaltungsort und Anreise:

Der Workshop beginnt am Montag, dem 20.3.2017 morgens und endet am Mittoch, dem 22.3.2017 mittags.
Der Workshop findet im E Gebäude am Campus I der Universität Trier statt.
Tipps zur Anreise nach Trier finden Sie hier;
Tipps zur Anfahrt zum Campus I finden Sie hier.

Geschichte:

Women in Optimization 2015 (Heidelberg)

 

Details

Start:
March 20
End:
March 22
Event Category:

Organizer

Research Training Group ALOP at Trier University
Phone:
0651-2013461
Email:
alop@uni-trier.de

Venue

Trier University – E-Building – HS 9
Universität Trier Gebäude E
Trier, Rhineland-Palatinate 54296 Germany
+ Google Map


ALOP